Jury

Über die Vergabe des aed Förderpreises „neuland“ entscheidet eine unabhängige Jury.
Zur Jury gehören:

- Olaf Barski (BarskiDesign, Frankfurt a. M.)
- Dr. Philipp Bocks (Karl Schlecht Stiftung, Aichtal)
- Brigida González (Fotografin, Stuttgart)
- Lutz Dietzold (Rat für Formgebung)
- Martin Grothmaak (Projekttriangle, Stuttgart)
- Martin Haas (haas.cook.zemmrich, Stuttgart)
- Dr. Frank Heinlein (aed, Stuttgart)
- Prof. Thomas Hundt (jangled nerves, Stuttgart)
- Ben Kauffman (Kauffmann Theilig & Partner, Ostfildern)
- Nils Holger Moormann (Aschau im Chiemgau)
- Silvia Olp (burkhardt leitner_modular spaces)
- Jörn Petersen (Daimler, Stuttgart)
- Dr. Katrin Schlecht (Karl Schlecht Stiftung, Aichtal)
- Tom Schönherr (Phoenix Design, Stuttgart)
- Prof. Andreas Uebele (büro uebele, Stuttgart)
- David Wiechmann (Magazin md, Publizist)

Die Beratungen der Jury sind nicht öffentlich. Die Jury entscheidet mit einfacher Stimmmehrheit. Ihre Entscheidung ist nicht anfechtbar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Impressionen der Jury 2015