Jury

Über die Vergabe des aed Förderpreises „neuland“ entscheidet eine unabhängige Jury.
Zur Jury gehören:

- Olaf Barski, Barski Design, Industriedesigner
- Brigida González, Fotografin
- Martin Grothmaak, Projekttriangle, Designer
- Martin Haas, haas.cook.zemmrich, Architekt
- Dr. Frank Heinlein, aed, Management
- Prof. Thomas Hundt, jangled nerves, Architekt/Ausstellungsdesigner
- Ben Kauffmann, Kauffmann Theilig & Partner, Architekt
- Andrej Kupetz, Rat für Formgebung, Geschäftsführer
- Nils Holger Moormann, Designer
- Silvia Olp, burkhardt leitner_modular spaces, Kommunikation
- Jörn Petersen, Daimler AG, Designer
- Dr. Katrin Schlecht, Karl Schlecht Stiftung, Vorstand
- Tom Schönherr, Phoenix Design, Industriedesigner
- Prof. Dr. Dr. E.h. Werner Sobek, Universität Stuttgart, Ingenieur/Architekt
- Gerrit Terstiege, Magazin GRID, Publizist
- Prof. Andreas Uebele, büro uebele, Kommunikationsdesigner

Die Beratungen der Jury sind nicht öffentlich. Die Jury entscheidet mit einfacher Stimmmehrheit. Ihre Entscheidung ist nicht anfechtbar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.